S 1: Im Halbfinale

27.07.2016

SV Hochlar 28Im Viertelfinale der diesjährigen Stadtmeister-schaft für I. Seniorenmannschaften  hatten die Ludwiger im Spiel gegen SV Hochlar 28, den Klassengefährten aus der Kreisliga A, das glücklichere Ende für sich.

Nachdem sie bereits in der 7. Spielminute durch Andre Borkenstein gegangen waren, konnten sie dem in der zweiten Halbzeit immer stärker werdenden Druck der Mannschaft vom Segensberg bis zur 51. Minute standhalten, als der Ausgleich zum Endergebnis nach der regulären Spielzeit fiel.

Im anschließenden Elfmeter-Schießen trafen die Grün-Weißen viermal, der Gegner nur zweimal. Damit war das Halbfinale erreicht. Dort geht es am Freitag, 29.07., auf der Anlage in Leusberg jetzt gegen SF Stuckenbusch, Anstoß: 19.45 Uhr.

S 1/ S 2: Viertelfinale erreicht

791726_m3t1w144h96q75v59832_FussballSowohl die Ludwiger Zweit- als auch die Erstvertretung haben bei den diesjähri-gen Stadtmeisterschaften jeweils das Viertelfinale erreicht:

Die Ludwiger Erste endete in der Vorrundengruppe C mit vier Punkten (Sieg gegen FC Leusberg, Unentschieden gegen SU Wacker Süd, Niederlage gegen FC/JS Hillerheide) auf Platz zwei hinter FC/JS Hillerheide und hat sich damit für das Viertelfinale qualifiziert. Dort trifft sie am Mittwoch, 27. Juli, auf dem Leusberger Kunstrasen gegen SV Hochlar 28, den Ersten der Gruppe D (Anstoß: 19.45 Uhr).

Das Team von Andreas Sperling hat nach Siegen gegen Spvgg. BW Post RE (2:0) und Genclikspor RE (5:2)  das Viertelfinale bereits erreicht. Gleiches gilt für SW Röllinghausen II, auf den die II. Mannschaft der Grün-Weißen am Samstag, 30. Juli, in ihrem dritten und letzten Gruppenspiel auf dem Leusberger Kunstrasen trifft (Anstoß: 17.45 Uhr). In dieser Begegnung geht es um die Plätze 1 und 2 in der Gruppe A.

S 1: Im Kreispokal gegen SF Stuckenbusch

18.07.2016

00012138Die Auslosung für den Krombacher Kreispokal bescherte den Ludwigern ein Freilos für die 1. Runde. In der zweiten Runde kommt dann mit dem Landesligaabsteiger und Wieder-Bezirksligist SF Stuckenbusch ein attraktiver Gegner zum Schimmelsheider Park.

Die Begegnung ist für Donnerstag, 11. August   –   drei Tage vor Meisterschaftsbeginn   –   angesetzt. Anstoß ist 18.30 Uhr.